Die Puten stammen von einem kleinen Bauernhof in Niederbayern. Die Tiere wachsen dort in artgerechter Bodenhaltung mit viel Freiraum auf. Auf tierisches Eiweiß sowie Antibiotika als Wachstumsförderer wird bei uns und unseren Landwirten komplett verzichtet!

Preis 5,90 €

Details

Zwei kleine Zwiebeln, je ein schönen Bund Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Die Putenoberkeulensteaks schnetzeln und dann die Champignons in Scheiben schneiden. Fleisch und Zwiebeln in heißer Butter scharf anbraten, geschnittene Champignons dazugeben und mit Mehl bestäuben. Orangensaft, Rotwein und Suppe in die Pfanne gießen. Zwei bis drei Esslöffel Preiselbeeren und einen Esslöffel Senf nach und nach einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und dann aufkochen. Die gehackte Petersilie und Schnittlauch darüberstreuen. Die klassische Beilage wären die Bratkartoffeln.